Mit der Tricker durch die Alpen / Home

Bei kleinen Motorrädern wird man ja oft gefragt: Was bis hier bist du gefahren? Und auf Anhängern sieht man ja oft sogar größere Motorräder. Aber wenn der Weg das Ziel ist geht es auch anders:
- 2 Tage = 12 Pässe = 1160km (von München)
- Quer durch die Alpen (D/Ö/CH/I/FL) - Durchschnitt 57km/h Spitze 120km/h

Schwerpunkt war die Schweiz, wegen der tollen Erinnerungen - und der Wetterbericht stimmte auch. Also Freitag 8.30 los. Das es bis Samstag 22.30 dauern würde war mir schon klar. Die Route hatte ich locker per GPS festgelegt, am Ende sollten es 20 Stunden 10 Minuten in Bewegung sein. Sie sollte bis nach Bellinzona gehen. Der erste große Paß nach Fernpaß und Reschen sollte das Stilfser Joch sein. Obwohl das Garmin nicht ganz perfekt geroutet hat, hab ich mich doch sehr genau dran halten können. Also weiter über Umbrailpaß und Ofenpaß zum Albula. Am ersten Tag mußte Splügen das minimale Ziel sein - wiedermal vorbei an der Via Mala (nächste Mal mit Abstieg!!). Prompt war da um 17.30 diese Tankstelle und das Hotel Seeblick. War schon etwas dunkel und der See war ganz schön düster. Preis OK, Wirtin sehr nett, Zimmer sauber, Frühstück OK - ich geschafft!!
Am nächsten Tag dann vor dem Frühstück über den Splügenpaß - allein mit Murmeltieren und Anglern. Dann 8.00 Frühstück und weiter gegen 8.45 über den San Bernhardino - wußte noch gar nicht das Graubünden so italienisch geprägt ist. Dann der Gotthart, Furka, Grimsel, Susten und Klausen. Zurück dann über Lichtenstein und durchs Allgäu. Jeder für sich schon ein Traum!! Schwer zu sagen wo es am schönsten ist, aber die Schweiz ist schon großartig - mein Favorit der Susstenpaß mit seinen fantastischen Gletschern. Da hab ich - neben dem Stilfser Joch - die meisten Fotos gemacht.

Fazit: Schöner geht's nicht. Da bekommt man Hunger auf einen längeren Urlaub um all die schönen Dinge genauer zu betrachten.

Best-Of-1960 Pictures (2.25 GBytes - Akku-begrenzt!):

Am Reschenpaß




Stilfser Joch










Albulapaß


Via Mala


Splügensee - und -paß




San Bernhardino


St. Gotthart




Furkapaß mit Rhonegletscher


Grimselpaß


Sustenpaß mit Steingletscher, Wasserfall und Co.



Am Klausenpaß: Heide-Stimmung!!


Walensee: