Alpenpässe per Motorrad / Home

Nach gut einem Jahr gibt es jetzt ein ordentliches Update. Meine CBR 900 habe ich verkauft und - alle hielten mich für bekloppt - mir eine Suzuki DR 350SHC zugelegt. Aber es war kein Fehler. Vor allem bergab macht´s nun richtig Laune, da die Maschine wirklich immer dahin fährt wohin man auch lenkt. Gleich im Herbst 2001 habe ich damit noch einige tolle Touren in Italien und Österreich unternommen.

Vorab, wenn Du die Ausführungen kommentieren möchtest oder einen Tip hast, schicke einfach eine E-Mail.

Email an Stephan


Alpenupdate


Großglockner

Großglockner bei Kaiserwetter - Tip Tageskarte beim ADAC billiger kaufen!

Beim Kärntenurlaub wurde natürlich die Umgebung unter die Räder genommen. Die Highligts waren für mich der Kreuzbergsattel, unterweit des Weissensees, mit unzähligen Kurven und angeschlossenen Mountainbike-Paradies. Sowie der Naßfeldpaß bzw. der Plöckenpaß. Etwas versteckt bei Bad St. Leonhardt ist das Trippitztörl. Trotz "nur" 1650m Höhe ist er recht lang, da der Höhenunterschied auch recht groß ist. Besser man fährt ihn von Osten an, da dort die Straße schlechter ist. Das macht sich beim Anbremsen schlecht.

Slowenien

Wer in Kärnten ist, der hat´s nicht mehr weit nach Slowenien. Grandios sind die Gegend um Kranjska Gora (mit toller Paßstraße) und der sehr harmonische Seebergsattel (Karawanken). Unterschätz wird sicher auch der Loiblpaß, der ist trotz Tunnel am oberen Ende wunderbar zu fahren und die tolle Tscheppaschlucht auf Kärntner Seite ist ein Besuch wert. Großartig, aber oft noch lange schneebeladen ist der Mt. Mangart. Am Ende der Stichstraße hat man eine fantastische Aussicht, aber auch die Fahrt selbst gibt einen guten Geschmack auf das ganze ehemalige Yugoslawien.

Kranjska Gora

Kranjska Gora - Auch mit 125ccm-Roller kein Problem!

Kroatien

Diesen Juni ging es dann nach Kroatien - ein Motorradtraumland! Am beeindruckensten sind neben der Küstenstraße die Lipa-Region mit den Plitvizer Seen (und vielen, riesigen Waldabschnitten) und das Velebit-Gebirge, welches direkt an die Adria-Küste grenzt. Sicher der absolut schönste Paß ist der an der Mali Alan, wo auch Winnetou-Filme gedreht wurden.

Mehr zu Kroatien und Motorradfahren.

Mali Alan

Mali Alan - Ca. 50km von Zadar

Kreta

Kreta - die Enduro-Trauminsel schlechthin! Wer alles in einem Urlaub schaffen möchte, der sollte an verschiedenen Orten Quartier machen. Sonst ist die Insel einfach zu groß.

Zwischen Plakias und Irapetra

Zwischen Plakias und Irapetra an der Südküste









Weitere Kreta-Impressionen (Amaritaleingang, Preveli, Psiloritis u.a.)

Nach oben - Zur Homepage - Zu weiteren Urlaubsbildern bei denen Motorräder nicht zu kurz kommen

Copyright © 2000 Stephan Weber. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Juli 10, 2002.